So, jetzt haben wir die ersten 2 Wochen hinter uns, die Geburt kommt mir immer noch vor, als wäre sie gestern gewesen, allerdings ist es mit Timo so, als würde ich ihn schon seit einer kleinen Ewigkeit kennen. Wir haben unterschiedlichste Zeiten hinter uns, Tage und Nächte in denen unser Sohn der Meinung war, in eine saubere, frisch angelegte Windel könnte man doch viel besser sein Geschäft verrichten. Das er dabei manchmal sogar nicht mal darauf wartete, dass die neue Windel wieder saß, versteht sich ja von selbst. Wir preisen jeden Tag unseren Trockner 😉
Der Rekord liegt bei 6 Handtüchern in einer Nacht, wir verwenden sie halt als Unterlage und Wasser sucht sich nun mal seinen Weg 😉

Hier mal noch ein paar Bilder von unserem „Racker“:

 

Mit der Tini-Baby-Gedächtnis-Frisur:

Mal ein Bild von Mutter und Sohn (weil es schon Beschwerden gab ;-)):

Und noch eins, weils so schön ist (mein persönlicher Favorit):

Und unser erstes „Familienbild“:

Timo beim „Bäucherchen“ machen (in dem Schlafsack sieht er dann immer aus wie Yoda):

„Viel zu lernen Du noch hast, junger Jedi!“ 😉  Oder ein noch etwas bekannteres Zitat aus Star Wars: „Timo, ich bin Dein Vater.“ 😉

Und hier noch ein paar Bilder von Timo’s und Tini’s Lieblingsbeschäftigung:

Naja sie schlafen halt gern. Macht der Papa ja auch, nur kann der tagsüber einfach nicht pennen 😉

1 comment on “2 Wochen zu dritt ;-)”

  1. Schmali Antworten

    Wirklich schöne Bilder, obwohl meine Favs die beiden Yoda-Bilder sind… 🙂
    Hoffentlich wachsen Timo jetzt nicht noch so grosse Ohren… 🙂

Deine Meinung interessiert mich:

%d Bloggern gefällt das: