… nein, nein nicht Projekt Kind Nummer 2. 😉

Ich habe lange Zeit überlegt, was ich als Papa noch so auf die Beine stellen kann. Es gibt ja schon reichlich nützliches und unnützes Zeugs im Netz. Was mir aber im Blog von Papa-online aufgefallen ist, war der folgende Satz: „ey kennt jemand ne Seite für Väter die gut ist? …

… Da gibt es keine, darum sind ja so viele Väter hier. Sorry, ich meinte es gibt Seiten für Väter, aber die kannste vergessen!
So geschrieben im Net-Moms Forum“
Das fand ich bezeichnend. Alle Welt dreht sich bei Schwangerschaft und Geburt um die Frau. Ok, die Frauen haben ja auch am meisten damit zu tun, und in der Zeit des Mutterschutz auch genug Zeit sich mit allen möglichen Themen zu beschäftigen. 
Aber… ich finde, so völlig spurlos geht die Geburt und auch alles was danach kommt auch an den Männern nicht vorbei. Da es aber offensichtlich landläufig die Meinung gibt, dass es keine geeigneten Plattformen gibt, habe ich jetzt den Papastammtisch ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um ein Forum für Papas und werdende Papas. 
Die Idee ist ziemlich simpel: was auf Net-Moms, Eltern.de und wie die Seiten alle heißen, für Frauen vorhanden ist (nämlich virtuelle Kaffeeklatschräume), soll es jetzt genauso auch für die Herren der Schöpfung geben. Ziel ist es dabei sich entweder online zum Stammtisch zu treffen, oder sich lokal für einen Stammtisch in der Region zu verabreden.
Die Seite ist seit gestern online, hat aber bis jetzt nur 1 wirkliches Mitglied (die beiden anderen Accounts gehören mir, ich will ja schließlich auch mitquatschen ;-)). Das Design ist bis jetzt noch mehr als schlicht, aber männertypisch geht es ja vorrangig um die Funktion 🙂
Also, wer von meinen Lesern hier Papa ist, und vielleicht Lust hat zu plaudern und sich auszutauschen (ich weiß Männer quatschen eigentlich nicht so viel), der kann sich gerne bei http://www.papastammtisch.com anmelden (von mir aus auch anonym mit Nickname ;-). Das gilt natürlich auch für angehende Papas (mit besten Grüßen in den Süden). 😉
Da mir gerade aufgefallen ist, dass es schon lange keine Bilder mehr von Timo gab, hier ist noch eins:

Deine Meinung interessiert mich:

%d Bloggern gefällt das: