Das war heute mal richtig entspannt. Wir haben dieses Jahr nur 2 Kinder eingeladen und Timo hat mit beiden zusammen richtig toll gespielt. Keine Streitereien, kein Raufen oder sowas. Einfach nur Kinder, die zwar laut aber zumindest sehr zufrieden und lustig waren. Timo fand das wohl auch toll.

Obwohl, das Highlight war heute, aus meiner Beobachtung, die 2 großen Pakete die er von den Großeltern geschickt bekommen hat. Mit leuchtenden Augen hat er erst das kleinere Paket geöffnet und ist dann strahlend mit der so sehnlich gewünschten Polizeikelle durch die Gegend gelaufen. Darauf war er so stolz, dass er leise die Schlafzimmertür aufgemacht und mir seine neueste Errungenschaft gezeigt hat. Tat mir etwas leid, dass ich zu dem Zeitpunkt noch in einer Telefonkonferenz war und mich nicht auf ihn einlassen konnte, aber das holen wir bestimmt noch nach.

Im zweiten großen Paket war dann noch eine Schubkarre mit Schaufel, Harke und Handschuhen. Mit der Ausrüstung ist Timo dann durch die Wohnung gedüst. Und als Tini anfing zu singen: „Wer will fleißige Handwerker sehen?“, kam nur zurück: „Mama, wir sind Bauarbeiter!“ 😉

Das Wetter war heute auch perfekt. Morgens ein kleines Schneegstöber, so dass man dachte, man säße in einer Schneekugel und jemand hat geschüttelt, und Nachmittags dann strahlender Sonnenschein und trocken. War etwas schade, dass wir nicht mehr raus gegangen sind, zu mal der Wetterbericht für das Wochenende Regen angesagt hat. 🙁

Da das alles etwas „wuselig“ war heute, konnten wir noch keine Bilder machen. Sobald die gemacht sind, werde ich hier ein paar hochladen.

2 comments on “Was für eine entspannte Kindergeburtstagsfeier!”

Deine Meinung interessiert mich:

%d Bloggern gefällt das: